Jung gebliebene alte Profies

Sie haben ein Handwerk erlernt.

Sie denke Schade mein Fachwissen geht verloren.

Es interressiert niemanden was ich erarbeitet habe.

Ja, stimmt diese Entwicklung ist zu erkennen. Ein Grund mehr ...

ihr Fachwissen weiterzugeben. Mit dem Projekt "Das Projekt 333" soll genau das erreicht werden.

Machen Sie mit, helfen Sie alte Handwerkstraditionen,

das Fachwissen und ihre Lebenserfahrung zuerhalten

und weiterzugeben.

Mit dem Marionettenbau sind viele Gewerke verbunden, Formbau, Metallbau, Stukateure, Schneider, Friseure, Maler, Tischler, Instrumentenbau und und und ...

Sind Sie bereit ihr Wissen weiterzugeben?.

Beteiligen Sie sich an dem Projekt "Das Projekt 333", bauen Sie eine Marionette und ein Musikinstrument.

Bringen Sie ihr Fachwissen und ihre Phantasie ein.

Erklären Sie anderen Menschen warum mit einer Holzsäge ein Stahlband durchzusägen nicht so eine gute Idee ist oder was Kernholz bedeutet oder warum Kunstseide mit 90 Grad zu glätten na ja ... .

Unterstützen Sie andere die noch nie einen Hammer oder eine Raspel in der Hand gehalten haben.

Das Forum, der Block und unsere Treffen dienen als Plattformen um erfolgreich das "Das Projekt 333" voranzubringen.

Nehmen Sie Kontakt zu mir auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.